Gayarmy.de - Die Infoseite und Community für Schwule in Uniform 
gayarmy.de gayarmy.de

Zurück   gayarmy.de > Militärisches > Reale Armeen
Passwort vergessen?

Reale Armeen Auch über Themen betreffend richtiger Armeen (Bundeswehr, Bundesheer etc.) kann man diskutieren.


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 6. August 2014, 12:55   #1
unbescholten ist offline unbescholten
Feldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 7. April 2012
Beiträge: 152

Itzehoe


Frage Waffendrill

Ich wollte mal wissen, was es beim Waffendrill in der AGA so für Beispiele für Dummfick gibt. Habt ihr, die ihr beim Bund wart, damit Erfahrungen?
Und macht ihr so was Ähnliches auch auf euren Camps?
  Mit Zitat antworten
Alt 6. August 2014, 15:59   #2
endier ist offline endier
Major
Dienstjahre:
 
Avatar von endier
 
Registriert seit: 21. November 2003
Beiträge: 673

Düsseldorf


Standard AW: Waffendrill

Eigendlich gibt es beim Waffendrill keinen Dummfick im engeren Sinne, denn man muß seine Waffe wie im Schlaf beherrschen.
Also auch Auseinandernehmen und Zusammensetzen mit Stiefelbeutel übern Kopf mit Zeitansatz etc.
Wenn Du sowas meinst, dann muß ich Dich an die anderen verweisen, denn ich hatte eine eher beschauliche AGA bezüglich Waffen.

Bei Camps geht das nicht, weil keine Waffen (und will das auch nicht haben).
Das Eßbesteck ist aber ein würdiger Ersatz als Utensil.
__________________
Hier ist der Uffz deines Vertrauens
  Mit Zitat antworten
Alt 6. August 2014, 18:10   #3
unbescholten ist offline unbescholten
Feldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 7. April 2012
Beiträge: 152

Itzehoe


Standard AW: Waffendrill

Zitat:
Zitat von endier Beitrag anzeigen
Eigendlich gibt es beim Waffendrill keinen Dummfick im engeren Sinne, denn man muß seine Waffe wie im Schlaf beherrschen.
Also auch Auseinandernehmen und Zusammensetzen mit Stiefelbeutel übern Kopf mit Zeitansatz etc.
Wenn Du sowas meinst, dann muß ich Dich an die anderen verweisen, denn ich hatte eine eher beschauliche AGA bezüglich Waffen.

Bei Camps geht das nicht, weil keine Waffen (und will das auch nicht haben).
Das Eßbesteck ist aber ein würdiger Ersatz als Utensil.
Ach, du warst beim Bund? Cool! Nur Rekrut oder auch richtiger Soldat?

Ich meinte auch nicht echte Waffen, sondern vielleicht Softair oder so was Ähnliches.
  Mit Zitat antworten
Alt 11. August 2014, 17:00   #4
autopoiesis
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Waffendrill

Gilt Waffenzerlegen selbst nicht schon als "Dummfick"?
Immerhin benötigt man für den Einsatz solchen Schwachsinn nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 12. August 2014, 20:08   #5
CHERUSKER ist offline CHERUSKER
Stabsgefreiter
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 9. November 2012
Beiträge: 60

OWL


Standard AW: Waffendrill

Zitat:
Zitat von autopoiesis Beitrag anzeigen
Gilt Waffenzerlegen selbst nicht schon als "Dummfick"?
Immerhin benötigt man für den Einsatz solchen Schwachsinn nicht.
Woher stammt denn diese Ammenweisheit?
Natürlich muss jeder Soldat seine Waffe zerlegen und zusammenbauen können, besonders im Einsatz! Warum sollte es da "Schwachsinn" sein?
Was soll ein Schütze im Feuergefecht denn sonst machen, wenn die Waffe versagt? Auseinandernehmen, versuchen den Fehler zu beseitigen, zusammenbauen und weiter schießen!
  Mit Zitat antworten
Alt 1. September 2014, 23:29   #6
autopoiesis
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Waffendrill

Zitat:
Zitat von CHERUSKER Beitrag anzeigen
Woher stammt denn diese Ammenweisheit?
Natürlich muss jeder Soldat seine Waffe zerlegen und zusammenbauen können, besonders im Einsatz! Warum sollte es da "Schwachsinn" sein?
Was soll ein Schütze im Feuergefecht denn sonst machen, wenn die Waffe versagt? Auseinandernehmen, versuchen den Fehler zu beseitigen, zusammenbauen und weiter schießen!
Ich will deine Kompetenz ja nicht in Abrede stellen, aber Waffenzerlegen ist inhaltlich völliger Stuss. Welche Waffenstörung im Schuss erfordert denn das Zerlegen der Waffe? Keine - abgesehen von der praktisch nie auftretenden Typ-4-Störung. Anstatt dem Soldaten die tatsächlichen Störungsbeseitigungsdrills für die relevanten Störungen Typ 1, 2 und 3 beizubringen, wird ihm eine gefährlich falsche Verhaltensweise antrainiert.
Oder bist du da etwa anderer Meinung?
  Mit Zitat antworten
Alt 2. September 2014, 09:53   #7
Cool Breeze
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Waffendrill

Zerlegen und Zusammensetzen kannst auch Prima mit GBB Airsoftwaffen üben.
Dann hast was zu tun ...
  Mit Zitat antworten
Alt 19. September 2014, 12:41   #8
unbescholten ist offline unbescholten
Feldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 7. April 2012
Beiträge: 152

Itzehoe


Standard AW: Waffendrill

Zitat:
Zitat von autopoiesis Beitrag anzeigen
abgesehen von der praktisch nie auftretenden Typ-4-Störung.
Was ist das?
  Mit Zitat antworten
Alt 19. September 2014, 19:59   #9
endier ist offline endier
Major
Dienstjahre:
 
Avatar von endier
 
Registriert seit: 21. November 2003
Beiträge: 673

Düsseldorf


Standard AW: Waffendrill

Ein Verweis mit Quelle wäre nicht schlecht... ich habe nämlich keine Ahnung.
__________________
Hier ist der Uffz deines Vertrauens
  Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2021, 19:46   #10
Angry Lava
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Waffendrill

Hier ist ein Beispiel für Waffendrill unter erschwerten Bedingungen, durchgeführt von Kampfschwimmern:


Geändert von Angry Lava (23. June 2021 um 20:28 Uhr) Grund: Musste das Bild dank der Trollerei eines gewissen Users neu uploaden... ��
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
drill , g36 , gewehr , pistole , waffendrill

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.