Gayarmy.de - Die Infoseite und Community für Schwule in Uniform 
gayarmy.de gayarmy.de

Zurück   gayarmy.de > Militärisches > Uniformen & Gerödel
Passwort vergessen?

Uniformen & Gerödel Militärische Uniformen, Ausrüstung, Gerödel und Co


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20. June 2022, 15:31   #201
Alexander ist gerade online Alexander
Unteroffizier
Dienstjahre:
 
Avatar von Alexander
 
Registriert seit: 8. March 2014
Beiträge: 118

Nähe Cottbus


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Tolles Angebot !
Unterstützt den Uniformfetisch perfekt.
  Mit Zitat antworten
Alt 21. June 2022, 19:13   #202
Armybarber ist gerade online Armybarber
Gefreiter
 
Registriert seit: 27. May 2022
Beiträge: 14

Hannover


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Unter den Kameraden müssen auch solche zum Friseurstuhl, die nur noch wenige Haare oder einen Haarkranz verfügen. Auch hier muss ein Bescih in der Friseurbarracke stattfinden. Auch zu lange haarkränze gelten als ungepflegt und müssen entsprechend vom Armeefriseur korrigiert werden.


Wenn die Kameraden nicht in der Friseurbarracke erscheinen können, dann rückt der Armeefriseur auch zum Einsatz in den privaten Wohnungen aus und nimmt den Kameraden zwischen. Ein einfacher Stuhl und eine Steckdose reichen, um einen korrekten Haarschnitt unter Kameraden durchzuführen und den Kameraden wieder virsxhriftsmässig aussehen zu lassen.


Ein Termin wird dann vereinbart und der betreffende mit strenger Hand geschoren.



Gerne können beim Hausbesuche auch noch weitere Kameraden anständig Haare lassen.



MFG


Der Truppenfriseur
  Mit Zitat antworten
Alt 21. June 2022, 23:57   #203
Armybarber ist gerade online Armybarber
Gefreiter
 
Registriert seit: 27. May 2022
Beiträge: 14

Hannover


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Ach..manche fragen: warum fragt ein Armeefriseur nicht danach, wie die Haare geschnitten werden sollen? Nun, so schwer es auch zu ertragen ist, er schert anständig kurz, wie es sich für einen Soldaten gehört. Der Nächste! Und wieder kommt die Wolle runter...
  Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2022, 10:13   #204
pzgren ist offline pzgren
Stabsfeldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 17. January 2017
Beiträge: 252

Ulm


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Zitat:
Zitat von Armybarber Beitrag anzeigen
... Und wieder kommt die Wolle runter...
Mein Ausbilder hat mich auch schon zum Haarschnitt einbestellt
  Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2022, 10:15   #205
pzgren ist offline pzgren
Stabsfeldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 17. January 2017
Beiträge: 252

Ulm


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Zitat:
Zitat von Armybarber Beitrag anzeigen
... Meldet Euch bei mir in der Friseurbaracke
Dein strenger Haarschnitt klingt wirklich gut - nur der Anmarsch ist zu weit
  Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2022, 18:28   #206
pzgren ist offline pzgren
Stabsfeldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 17. January 2017
Beiträge: 252

Ulm


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Zitat:
Zitat von Armybarber Beitrag anzeigen
Wer durch den Haarappell fällt, muss umgehend auf den Friseurstuhl.
Jawohl. Mein Ausbilder sieht das genauso. Er hat mich gerade im Feldanzug antreten lassen und mir einen 3mm-Schnitt verpasst
  Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2022, 21:58   #207
Armybarber ist gerade online Armybarber
Gefreiter
 
Registriert seit: 27. May 2022
Beiträge: 14

Hannover


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

3mm.. das ist korrekt.
  Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:34   #208
Armybarber ist gerade online Armybarber
Gefreiter
 
Registriert seit: 27. May 2022
Beiträge: 14

Hannover


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Es geil finden, die Haare geschnitten zu bekommen. Oder gegen den eigenen Willen geschoren zu werden. Erregt werden, wenn jemand sagt: Du musst zum Friseur!
Aber es eigentlich nicht wollen. Hin und her gerissen sein, aber immer wieder daran denken müssen. Nicht so kurz…wie wird das aussehen. Und vor allen Dingen: was werden die anderen sagen…diese krasse Veränderung. Ist es das Ritual: jetzt gibt es kein zurück mehr, zum richtigen Mann gemacht werden ? Oder die Demütigung? Die Unterwerfung? Die Hilflosigkeit? Das vibrieren der Maschine? Das Einseifen des Schädels? Das Schaben des Rasiermessers? Der Verlust des langen Deckhaars? Oder der Koteletten? Die weiße Kopfhaut, die im Sommer sichtbar wird? Die Kommentare der anderen ? Wohl beim Glatzenschneider gewesen ? Oder schon das warten…. Der Ausblick auf den Friseurstuhl…die geschorenen Haare auf dem Boden… hier kommt anständig was runter? Der nächste… Militärfriseur..der macht bestimmt keine halben Sachen? Nun…jetzt bist du an der Reihe…kein zurück mehr…auf den Stuhl ! Der eine in Moleskin, der andere im Dienstanzug, der andere im Flecktarn, der andere in Zivil… und vielleicht auch ohne Hose auf den Stuhl? Wohl lange im Urlaub gewesen…ganz schöne Zivilistenmatte! Na, das lohnt sich ja richtig. Der eine will nicht unter den Umhang, wird vom Armeefriseur in den Schwitzkasten genommen und geschoren.. 6mm 3mm ohne Aufsatz Maschinenglatze. Harre von der Uniform bürsten… fertig. Schur unter Kerlen. Runter vom Stuhl. Oder aber klassisch? Umhang und Halskrause?
  Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:42   #209
pzgren ist offline pzgren
Stabsfeldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 17. January 2017
Beiträge: 252

Ulm


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Zitat:
Zitat von Armybarber Beitrag anzeigen
... gegen den eigenen Willen geschoren zu werden. Erregt werden, wenn jemand sagt: Du musst zum Friseur! Aber es eigentlich nicht wollen. Hin und her gerissen sein, ...
Du bringst das Dilemma des Rekruten super auf den Punkt
  Mit Zitat antworten
Alt Heute, 18:46   #210
Armybarber ist gerade online Armybarber
Gefreiter
 
Registriert seit: 27. May 2022
Beiträge: 14

Hannover


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Das Dilemma ist auch das Spannungsfeld, dass diese Lust so anfeuert.Aber ist die Umsetzung wirklich eine Befriedigung oder soll die Fantasie lieber so bleiben, anstatt vielleicht eine Enttäuschung zu erleben?
Und das Istaufkommen einer der Gründe, warum vermutlich nur wenige die Fantasie umsetzen lassen..oder es sehr lange dauert, bis der kamerad sich einem Fetischfriseur anvertraut. Und seine Fantasie umsetzen lässt. Je mehr es Überwindung braucht, umso stärker Ist die Lustentladung und die Wucht der Eindrückee. Mancheiner lässt die Schur aufzeichnen, um erst später sich selbst daran zu erfreuen..vielleicht sogar immer wieder.
Diese Momente, gleich auf den Stuhl müssen…oder kurz bevor der U,hng umgelegt wird…oder sich mit Halskrause zur Schur vorbereitet im Spiegel zu sehen. Vielleicht aber auch der Moment, wo die Maschine eingeschaltet wird. Oder der Moment, wo die kalte Schneidefläche der Maschine Im Nacken oder vorne an der Stirn angesetzt wird…jeder hat einen anderen magischen Moment. Manche sind einfach nur starr vor Schreck , keine Erregung.. manche spritzen bei der Schur ab und andere müssen danach zwangsgemolken werden.
Du musst zum Friseur.. aber das weißt Du ja eigentlich auch.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
glatze , milimeterschnitt , rasieren , schneiden

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.