Gayarmy.de - Die Infoseite und Community für Schwule in Uniform 
gayarmy.de gayarmy.de

Zurück   gayarmy.de > Militärisches > Uniformen & Gerödel
Passwort vergessen?

Uniformen & Gerödel Militärische Uniformen, Ausrüstung, Gerödel und Co


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30. January 2019, 12:10   #201
peter ist offline peter
Oberstabsgefreiter
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 31. March 2017
Beiträge: 83

Den Haag


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Uniformkameraden !
Schneetarnanzug sieht sehr schön aus, ich sah noch niemals einen Soldaten in solcher Uniform hier bei uns in der Niederlande. Das kommt wahrscheinlich weil wir wenig Schnee haben und auch keine Berge. Ich sah schon ein Bild mit Soldaten in solchen Uniformen aus Norwegen und Finnland.
Es gibt sehr viele Sorte von Flecktarn. Aber am liebsten mag ich doch die eigene Flecktarnuniforme, d.h. der niederlándischen Armee. Aber die polnische und vor allem französische Flecktarnuniforme gefällen mir auch sehr gut. Ich sah in Frankreich verschiedene Male Soldaten in ihren Uniforme und war sehr begeistert und konnte sie kaum vorbei gehen ohne still zu stehen um sie zu bewundern.
Sie haben mich sehr gereizt.
Die Uniform ist für mich die Gelegenheit zusammen mit anderen uniformierten Männern meine homoerotische Seite zu erleben und lebendig zu machen. Leider gibt es für nicht so viele Möglichkeiten diesen Fetisch aus zu leben.
Es war für mich wirklich eine Entdeckung mich in Uniform wirklich Mann zu fühlen und die dazu kommenden erotischen Gefühle zu spüren. dazu braucht es nicht notwendigerweise zum wirklichen Seks zu kommen. Schon das Zusammensein als uniformierten kameraden, im Wald, bei einem marsch oder Drill, Militärtrainung ist für mich schon reizvoll und voller Befriedigung.
Ich habe zwei niederlándischen Tarnuniforme mit Stiefel und was noch dazu kommt: Rücksag, Zelt, Schlafmatte, Koppel, Messer, Unterwásche .

Kameradschaftliche Grüsze
Leutnant-Kolonel van Delft.
  Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2019, 19:25   #202
K.Knight ist offline K.Knight
Oberleutnant
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 9. April 2016
Beiträge: 436

M


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Zitat:
Zitat von K.Knight Beitrag anzeigen
Da ich das aus nächster Nähe sehr gut beobachten konnte: Das dürfte ganz grob in die Richtung des Flecktarn Regenanzugs gehen, wahrscheinlich etwas dicker. Ich vermute allerdings mit besserer Isolation, da die Kameraden z.T. außer einem T-Shirt nichts drunter hatten.

Ich habe hier gleich auf der Startseite ein paar hüsche Bilder gefunden
http://photobw.info/



Es lohnt sich auch ganz allgemein, themensortiert durchzublättern
  Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2019, 22:48   #203
rescue-soldier ist offline rescue-soldier
Oberfeldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 11. February 2019
Beiträge: 186

IN


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Zitat:
Zitat von K.Knight Beitrag anzeigen
Da ich das aus nächster Nähe sehr gut beobachten konnte: Das dürfte ganz grob in die Richtung des Flecktarn Regenanzugs gehen, wahrscheinlich etwas dicker. Ich vermute allerdings mit besserer Isolation, da die Kameraden z.T. außer einem T-Shirt nichts drunter hatten.
Ähnlich wie beim Goretex Nässeschutzanzug wird es im Schneetarn bei körperlicher Betätigung schnell warm und man schwitzt. Damit die Feldbluse mit hohem Baumwollanteil nicht die ganze Feuchtigkeit anzieht und somit lange Zeit nass ist und schwer wird ist es normal hier nur das Tropenshirt oder maximal bei sehr grosser Kälte einen Woolpower oder Polartec Rolli aus dem Arktiksatz drunter anzuziehen. Hauptsache keine Baumwolle...

Bei Bergmärschen im Gipfel ist ein Tropenshirt auch viel schneller gewechselt und man ist wieder komplett trocken. Nässeschutz drüber und es wird gleich angenehm warm da winddicht.

Das ist nebenbei auch der Grund warum ich jedem empfehle sich lieber eine Nässeschutzjacke statt der Feldjacke (Parka) zu kaufen.
  Mit Zitat antworten
Alt 8. May 2019, 17:39   #204
FireArmyJetBulle ist offline FireArmyJetBulle
Feldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 3. May 2019
Beiträge: 162

Umzu Kiel


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Für mich ist es ziemlich schwierig, mich da festzulegen. Mir gefallen in wiederkehrenden Phasen unterschiedliche Outfits enorm und dann kann nach 6-9 Monaten wieder eine Phase kommen, wo es was anderes ist. Ich habe neben Einsatz-Uniformen auch noch andere Fetische. Und es gibt einen Unterschied zwischen dem, das ich selbst tragen möchte, und was mir an einem bestimmten Typ Mann gefällt.


Mit zum Geilsten gehören für mich sicher aber Jetpiloten in voller Montur mit Helm, Maske, Handschuhen, G-Hosen, alles drum und dran und einer möglichst arschgeilen Bomberjacke bzw. Lederfliegerjacke so etwa im Top-Gun-Style oder Bundeswehr - muss nicht zwingend immer US-Army sein.


Zur Zeit bin ich wieder in einer starken Polizei-Phase und träume den albernen Romantiktraum über einen EHu-Polizisten.
Während ich selber in eher abgetragenem, gut gebrauchten Zeug rumlaufe, sollte der junge Kerl relativ knackig in seinem Zeug aussehen. So stelle ich mir so einen Polizeirekruten jedenfalls vor.


Mal kommt es dann wieder Richtung Feuerwehr, aber da ist es das ausgemusterte Zeugs aus den Neunzigern, diese knallig orangen Überjacken. Ich habe auch mal gesehen, dass es Hosen dazu gab, aber nie so eine erstanden. Sie hatten bald drauf die Schwarzen mit den Reflektor-Streifen, jetzt hiole ich mir halt so eine.


Kommt es zu Soldaten, sind es meist die Sniper, die mich irre anmachen, oder solche Spezialeinheiten, wo man neben den Tarnklamotten auch noch besondere Schutzpanzerungen und Magazin-Gurte und all so Gerödel bei hat. Und natürlich alle, die eine moderne Wumme tragen. Bei meinen Cousins habe ich mich in die Colt AR-15 verliebt, die kann man von Single-Shot nach Semi-Automatic nach Full Auto umswitchen. Aber auch mit der AK 47 ( Kalaschnikov) und verschieden anderen konnte ich mal rum probieren.


Am Geilsten bedeutets bei mir immer volle Montur, möglichst mehr anziehen, anstatt was ausziehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 8. May 2019, 18:50   #205
flecktarnhose
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

@ FireArmyJetBulle

Hallo Kamerad,
so interessant wie dein Name hier auf GayArmy ist ja auch dein Fetisch.
Ich finde das wirklich sehr schön und was ich besonders daran finde ist
dein Wechselspiel je nach Laune und Interesse. Es wird niemals langweilig.
Im Gegensatz zu den meisten Fetischisten sind dann aber auch die verschiedenen
Uniformen erforderlich.
Ich hoffe jedenfalls das du immer die Möglichkeit hast die richtige Uniform
zur richtigen Zeit zu tragen. Und das nicht nur im stillen Kämmerlein sondern
möglichst auch draußen.
Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute und viel Spaß hier auf GayArmy.
  Mit Zitat antworten
Alt 8. May 2019, 19:37   #206
K.Knight ist offline K.Knight
Oberleutnant
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 9. April 2016
Beiträge: 436

M


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Zitat:
Zitat von FireArmyJetBulle Beitrag anzeigen
Für mich ist es ziemlich schwierig, mich da festzulegen. Mir gefallen in wiederkehrenden Phasen unterschiedliche Outfits enorm und dann kann nach 6-9 Monaten wieder eine Phase kommen, wo es was anderes ist. Ich habe neben Einsatz-Uniformen auch noch andere Fetische. Und es gibt einen Unterschied zwischen dem, das ich selbst tragen möchte, und was mir an einem bestimmten Typ Mann gefällt.


(...)


Am Geilsten bedeutets bei mir immer volle Montur, möglichst mehr anziehen, anstatt was ausziehen.

Hallo,


das alles oben kommt mir sehr bekannt vor.
Diese "Perioden" kenne ich ebenfalls, auch wenn sie im Detail etwas anders aussehen
Wie schaut's bei dir eigentlich mit Warnschutz aus? Allein dieses geile Geräusch beim Gehen, wenn die Reflektorbänder der beiden Hosenbeine aneinanderschleifen...
  Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2019, 12:25   #207
FireArmyJetBulle ist offline FireArmyJetBulle
Feldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 3. May 2019
Beiträge: 162

Umzu Kiel


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Zitat:
Zitat von K.Knight Beitrag anzeigen
Hallo,


Wie schaut's bei dir eigentlich mit Warnschutz aus? Allein dieses geile Geräusch beim Gehen, wenn die Reflektorbänder der beiden Hosenbeine aneinanderschleifen...

Oh, da hatte ich früh als Junge die eine Phase, von der ich mal erzählte. Da ging es um Straßenmeisterei hauptsächlich, und um Müllies. Extrem begehrt habe ich aber immer schon die orangen Feuerwehr-Überjacken aus den Achtzigern, die bis zu der Umstellung auf das schwarze Nomex-Zeug noch unterwegs waren. Davon gab es auch mal Graue bei diversen Werksfeuerwehren, etwa bei IVECO, wo ich mal beim Werksschutz war. Es gab auch welche mit Olivgrün drin, ich weiß aber nicht, ob das Feuerwehr-Anwärter trugen oder bestimmte Ortsfeuerwehren. Von jungen, knackigen Typs in den orangen Feuerwehrklamotten entstanden bestimmt Tausende Zeichnungen. Ich habe mich allerdings deswegen geschämt und als Jugendlicher und junger Mann eine Heidenangst, dass das jemals wer finden könnte. Darum das Meiste wieder vernichtet/verbrannt.
Es blieben ja im Endeffekt nur so Träumereien.


Mein erstes, eigenes Warnschutz-Outfit war dann in den USA so ein Jäger-Camouflage-Zweiteiler mit Signalorange drin und eine Weste dazu in Signalorange, da war ich so 17 rum. Die meisten Jäger laufen da in Woodland-Camo herum, oder tragen dann diese meist teureren TreBark(R)-Jagdoutfits in diversen Rinde nachempfundenen Mustern. Sowas Ähnliches wie unser BW-Flecktarn gab es da auch.
Ich war in Michigan und dann Canada recht viel zur Jagd und habe das Jagdoutfit auch so gern getragen, später dann aber auch hauptsächlich in US-Army-Woodland Camo rumgelaufen, weil's eben die US-Verwandten und deren Freunde auch ganz viel hatten, und es billig zu haben ist. Dazu dann halt die typischen MA-1 und CWU-Bomberjacken.


Die Bomberjacken wurden mir erst vergällt, nachdem ich wieder in Deutschland ankam, und die Rechten sich so kleideten. Damit wollte ich nicht verglichen werden, auch wenn ich immer Aufnäher von den Flugsport-Teams und Events dran hatte, wo ich so hin ging.
Seither trage ich Bomberjacken fast nur noch im Schlafzimmer und zuhause rum.

Geändert von FireArmyJetBulle (19. July 2019 um 12:36 Uhr) Grund: Bildbeispiel 'TreBark'-Camo eingefügt
  Mit Zitat antworten
Alt 6. June 2020, 16:33   #208
brave lad ist offline brave lad
Obergefreiter
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 11. October 2019
Beiträge: 22

Großraum N


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Zitat:
Zitat von Stoevel Beitrag anzeigen
Ich finde die alte einfarbige BW-Uniform geiler (und auch ästhetisch schöner) als die heutige Flecktarn-Uniform.
Dem kann ich größtenteils zustimmen, wobei Flecktarn schon super aussieht. Der besondere Reiz der alten Uniformen - steingrau-oliv und jagdmeliert ("Filzlaus") - liegt in der derberen Machart, den Knöpfen und dem kräftigeren Stoff. Dazu gehören unbedingt Hosenträger des älteren Typs, Knobelbecher oder die alten Schnürstiefel. Der Rekrut trägt Schiffchen, bei allen anderen darf es auch ein - vorzugsweise grünes (Jg/PzGren) oder bordeauxrotes (FschJg) - Barett sein. Sicher spielt aber auch ein gewisser Gewöhnungseffekt eine Rolle, wenn man dienstlich häufiger in Flecktarn unterwegs ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 6. June 2020, 22:28   #209
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Brigadegeneral
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.082

Deutschland


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Zitat:
Zitat von brave lad Beitrag anzeigen
Dem kann ich größtenteils zustimmen, wobei Flecktarn schon super aussieht. Der besondere Reiz der alten Uniformen - steingrau-oliv und jagdmeliert ("Filzlaus") - liegt in der derberen Machart, den Knöpfen und dem kräftigeren Stoff. Dazu gehören unbedingt Hosenträger des älteren Typs, Knobelbecher oder die alten Schnürstiefel. Der Rekrut trägt Schiffchen, bei allen anderen darf es auch ein - vorzugsweise grünes (Jg/PzGren) oder bordeauxrotes (FschJg) - Barett sein. Sicher spielt aber auch ein gewisser Gewöhnungseffekt eine Rolle, wenn man dienstlich häufiger in Flecktarn unterwegs ist.
Hallo,
sehr gut beschrieben, was ich jedenfalls nicht gut fand war der damalige
Feldzug ( Kampfanzug ) jagdmeliert , oder auch Filzlaus genannt. Es war
ein zu dicker Stoff und im Sommer zu warm. Eine Uniform die sich auch nicht
durchgesetzt hat. Mit anderen Worten, er war unmöglich.
  Mit Zitat antworten
Alt 6. June 2020, 23:15   #210
brave lad ist offline brave lad
Obergefreiter
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 11. October 2019
Beiträge: 22

Großraum N


Standard AW: Welche Uniform findet ihr am geilsten?

Zitat:
Zitat von FlecktarnRes Beitrag anzeigen
Hallo,
sehr gut beschrieben, was ich jedenfalls nicht gut fand war der damalige
Feldzug ( Kampfanzug ) jagdmeliert , oder auch Filzlaus genannt. Es war
ein zu dicker Stoff und im Sommer zu warm. Eine Uniform die sich auch nicht
durchgesetzt hat. Mit anderen Worten, er war unmöglich.
Absolut richtig, andererseits macht gerade das den besonderen Reiz dieser Uniform aus, wenn man sich in die Rolle eines Rekruten versetzen will. Weil der Stoff kratzt, trägt man auch im Sommer lange Unterhosen. Egal ob beim Marsch mit schwerem Gepäck, Gelände- oder Formaldienst - da kommt richtig Freude auf!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geilsten , uniform

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.