Gayarmy.de - Die Infoseite und Community für Schwule in Uniform 
gayarmy.de gayarmy.de

Zurück   gayarmy.de > Militärisches > Reale Armeen
Passwort vergessen?

Reale Armeen Auch über Themen betreffend richtiger Armeen (Bundeswehr, Bundesheer etc.) kann man diskutieren.


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27. November 2019, 19:55   #1
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Generalmajor
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.235

Deutschland


Standard Kindersoldaten ?

Wenn man nicht genug Soldaten hat nimmt man bei der Bundeswehr eben

auch Minderjährige, oder ? !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img20191127_20432988.jpg (100,3 KB, 0x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 28. November 2019, 05:18   #2
seeheim
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Kindersoldaten ?

Zitat:
Zitat von FlecktarnRes Beitrag anzeigen
Wenn man nicht genug Soldaten hat nimmt man bei der Bundeswehr eben auch Minderjährige, oder ? !
Wo liegt das Problem? Das Mindestalter für den Eintritt in die Bundeswehr liegt seit Jahrzehnten bei 17 Jahren.
Die UN sollte sich im übrigen um wichtigere Dinge kümmern - da liegt so Einiges im Argen!
  Mit Zitat antworten
Alt 29. November 2019, 05:53   #3
pzgren ist offline pzgren
Stabsfeldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 17. January 2017
Beiträge: 242

Ulm


Standard AW: Kindersoldaten ?

Zitat:
Zitat von seeheim Beitrag anzeigen
Wo liegt das Problem? Das Mindestalter für den Eintritt in die Bundeswehr liegt seit Jahrzehnten bei 17 Jahren.
Genau - die Volljährigkeit mit 18 Jahren ist eine juristische Fiktion. Schließlich bricht nicht bei jedem jungem Menschen mit dem 18. Geburtstag schlagartig Weisheit und Selbständigkeit aus, das sind ja länger dauernde Prozesse.

Und eine Rekrutierung unter 18 wäre nur dann problematisch, wenn sie zwangsweise erfolgt, was bei der Bundeswehr wohl kaum der Fall sein dürfte.
  Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2019, 19:58   #4
FireArmyJetBulle ist offline FireArmyJetBulle
Oberfeldwebel
Dienstjahre:
 
Avatar von FireArmyJetBulle
 
Registriert seit: 3. May 2019
Beiträge: 180

on the planet


Standard AW: Kindersoldaten ?

Kinder sind fast erwachsene Jugendliche nun auch nicht mehr. Hatten vor Kurzem auf einem internationalen Forum die Diskussion über US-Recruiter, die an Schulen werben gehen. Die können dort schon mit 16 oder etwas früher zur Army, wenn sie das möchten. Dafür, dass man ihnen gestattet, in dem Alter Auto zu fahren, zur Jagd schon viel Früher mit Gewehren umzugehen, und andere Dinge abzuverlangen, die hierzulande erst Volljährige dürfen, ist es dann schon komisch, in Sachen Militär dann wieder als Unmündige gesehen zu werden. Als würden die 1-2 Jahre bis zur Volljährigkeit einen wesentlichen Unterschied in Sachen Mündigkeit hervor bringen.
Auf manchen Militärakademien fangen die tatsächlch als Kinder schon an. Das entscheiden dann oft die Eltern.
Dieser Prozess des Erwachsenwerdens läuft auch beim einen langsamer ab als beim Nächsten. Einige sind noch mit 25 Kindsköppe und andere mit 15 schon recht durchorganisiert. Hängt vom Individuum ab. Man würde meinen, wer es beim Militär nicht packt, bleibt da auch nicht. Zumindest ist das bei der Polizei so, da gibt es einige Abbrecher.


Kindersoldaten aus afrikanischen Ländern wurden oft einfach weggeholt und sind durch viel Trauma gegangen, bis die weglaufen und übers Meer zu kommen versuchen. Da ist das eine ganz andere Dimension. Kenne so wen flüchtig aus Kiel, der ist psychisch so zerrissen, der wird nie wem im Leben vertrauen. Deshalb nimmt er keine Hilfe an, will keine Wohnung beziehen, ist misstrauisch weil die beim Übersetzen auf dem Sozialamt wohl einen aus einem Clan als Übersetzer hatten, der mit seinem Clan verfehdet ist.

Geändert von FireArmyJetBulle (16. December 2019 um 20:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2019, 23:08   #5
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Generalmajor
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.235

Deutschland


Standard AW: Kindersoldaten ?

Hallo,
ich persönlich stehe auf dem Standpunkt wenn man mit 18 Jahren volljährig wird
- lt. Gesetz - sollte man es im allgemeinen auch für Soldaten als Mindestalter so
sehen. Das viele es anders sehen ist ihre Meinung, OK. Wenn ich aber erst ab
18 Jahren wählen darf dann ist es normal das ich Volljährig sein muss.Unverständlich.
In den Staaten ist vieles anders und sollte nicht als Massstab gelten.
Man könnte sagen: Minderjährige Jugendliche dürfen vieles nicht, aber Soldat sein
das ist normal. Normal ist das für mich nicht mehr. Darüber sollte man sich mal Gedanken
machen. Z.B. in eine Disco gehen und Alkohol trinken unter 18. !!!

Geändert von FlecktarnRes (16. December 2019 um 23:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2021, 06:43   #6
Pferdchen-4-Fun ist offline Pferdchen-4-Fun
Hauptgefreiter
Dienstjahre:
 
Avatar von Pferdchen-4-Fun
 
Registriert seit: 12. March 2010
Beiträge: 46

dierekt im Herzen der ehemaligen 6. Panzergrenadierdivision


Standard AW: Kindersoldaten ?

Ich konnte mich noch mit 16 (!!!) bei der Bundeswehr und Polizei bewerben (wäre aber erst/ frühestens mit 17 1/2 eingestellt/ genommen worden).
  Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2021, 11:23   #7
Angry Lava
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Kindersoldaten ?

Zitat:
Zitat von Pferdchen-4-Fun Beitrag anzeigen
Ich konnte mich noch mit 16 (!!!) bei der Bundeswehr und Polizei bewerben (wäre aber erst/ frühestens mit 17 1/2 eingestellt/ genommen worden).
Ein Neumünsteraner? Interessant!

Geändert von unimuc (3. August 2021 um 12:34 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kindersoldaten

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.