Gayarmy.de - Die Infoseite und Community für Schwule in Uniform 
gayarmy.de gayarmy.de

Zurück   gayarmy.de > Militärisches > Reale Armeen
Passwort vergessen?

Reale Armeen Auch über Themen betreffend richtiger Armeen (Bundeswehr, Bundesheer etc.) kann man diskutieren.


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 4. February 2022, 11:31   #101
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Generalmajor
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.275

Deutschland


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Thema NATO - Generalsekretär Stoltenberg wird Zentralbank-Chef in Norwegen.
Wenn man sich mal überlegt wie diese Posten bei der NATO besetzt werden, braucht
man sich nicht zu wundern wie man dort mit Krieg umgeht.
Oder wenn man eine Person als Verteidigungsminister*in einsetz die vom militärischen
Dingen nichts versteht.

https://www.t-online.de/nachrichten/...bank-chef.html
  Mit Zitat antworten
Alt 16. February 2022, 16:23   #102
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Generalmajor
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.275

Deutschland


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Bundeswehr - Kriegsgefahr in Europa -
Ein dritter Weltkrieg würde das Ende bedeuten...

https://www.youtube.com/watch?v=kTv_PK5TuGA
  Mit Zitat antworten
Alt 17. February 2022, 03:29   #103
FireArmyJetBulle ist offline FireArmyJetBulle
Oberfeldwebel
Dienstjahre:
 
Avatar von FireArmyJetBulle
 
Registriert seit: 3. May 2019
Beiträge: 182

on the planet


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Ich hoffe, die Mannekens reißen sich noch Mal zusammen, und fangen nicht etwa noch mit einem =ugh= nuklear bewehrten Krieg da hinten an. Dass Putin die Ukraine und das Baltikum zurück will, sagt so auch der Mayor von Kiew,Vitali Klitschko.

Es lässt sich zwar nicht sagen, wer in diesem Strategie-Pokerspiel mit welcher Berechnung vorgeht, aber diesem Schauspieler, der Präsident der Ukraine ist, dem traue ich keine 3cm über die Türschwelle. Scheint eine zwielichtige Type zu sein, dazu kam viel in dieser zweiteiligen Doku, die Du eher mal verlinkt hattest.

Dass Putin das herausfordert, denke ich an sich nicht, aber wenn Biden's Leute da noch eine Weile weiter sticheln...
Und von D verlangen die Ukrainer natürlich Beistand, das wird dann auch beim Antreten frontseits oder mindestens als UsT's so oder ähnlich laufen, egal, was Scholz gern hätte.

Bleibt bloß zu hoffen, dass die Nerven nicht blank scheuern und sich verschiedene Leute nicht b-scheuern, so2say. Bitte no WW III!
__________________
***In hoc signo vinces***

Geändert von FireArmyJetBulle (17. February 2022 um 03:33 Uhr) Grund: Doppelabsätze entfernt
  Mit Zitat antworten
Alt 17. February 2022, 16:14   #104
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Generalmajor
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.275

Deutschland


Standard AW: Thema: Bundeswehr

@FireArmyJetBulle

Danke für deine Antwort.

Man sollte sich hier im Westen ( Nato) doch mal die Frage stellen warum die
Ukraine unbedingt Mitglied der Nato werden soll. Ist man der Ansicht, dass die
Welt dadurch sicherer wird ? Es ist mit Sicherheit nicht der Fall und wenn Russland
die Absicht hat dort anzugreifen wird er es trotzdem tun.
In der ganzen Angelegenheit verhält sich Westen auch nicht gerade deeskalierend
und kippt Öl ins Feuer und das täglich.
Seit dem WW II gab es viele Kriege in der Welt, aber keiner davon hat der Welt
mehr Frieden beschert, nein im Gegenteil man fand immer wieder neue Gründe
für einen Krieg und so sieht es im Moment auch mal wieder aus.
Alle Regierenden in Ost und West haben anscheinend immer noch nicht genug mit
dem Feuer gespielt und wie ein Krieg ( evtl. Nuklear ) aussieht wissen sie noch nicht.
Ich glaube nicht das die Mehrheit der Bevölkerung für einen Krieg ist.

Hier mal eine klare Antwort von General Kujat zur Ukraine
https://www.youtube.com/watch?v=yd0ijuf1lww

Geändert von FlecktarnRes (17. February 2022 um 16:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 24. February 2022, 16:32   #105
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Generalmajor
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.275

Deutschland


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Es ist mal wieder soweit - Krieg in Europa -

Der eine Krieg - Afghanistan - ist gerade vorbei und schon ist man wieder dabei
einen neuen Krieg zu beginnen.

Die Bedrohung bezieht sich nicht nur auf die Ukraine

https://www.youtube.com/watch?v=ufDkS5KxZSQ
https://www.t-online.de/nachrichten/...t-berlin-.html

Geändert von FlecktarnRes (24. February 2022 um 18:25 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25. February 2022, 15:09   #106
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Generalmajor
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.275

Deutschland


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Putin will die Nato zerstören...Stehen als nächstes die Baltischen Staaten auf sein Program ? Bisher hat Putin den Westen vorgeführt und gemacht was er wollte.
Der Westen und die Nato haben bisher nichts, ausser gewissen Sanktionen, unternommen die zu nichts geführt haben. Von den
Sanktionen läßt sich der Russe absolut nicht beeindrucken und wenn das so weitergeht, werden wir uns noch sehr wundern was noch
alles auf uns zukommt.
Und wenn wir uns unsere heutige Armee - die Bundeswehr einmal ansehen - sind wir kaum in der Lage unser eigenes Land zu verteidigen.
Sicherlich, auch ich glaube nicht daran, dass es einen Sinn ergibt der Ukraine Waffen zu liefern oder militärisch einzugreifen, wenn, dann
hätten wir es wesentlich früher machen müssen. Zum jetzigen Zeitpunkt würde es nur zum 3. Weltkrieg führen mit fatalen Folgen für die gesamte Welt.
Wollen wir doch mal ehrlich sein, wenn wir glauben das dieser Krieg spurlos an uns vorbei geht sind wir im Irrtum, dieser Krieg, wie auch
der 2. Weltkrieg, hat Spuren hinterlassen woran wir noch lange denken werden.

https://www.t-online.de/nachrichten/...tomkrieg-.html




Anmerkung :
Diese Anmerkung wird einigen Mitgliedern nicht gefallen, aber im Mai 2022 soll ein "Manöver " des 1.JBO, Oderbruch XXIII stattfinden, ein militärisches Spielchen.
In normalen Zeiten kein Poblem da es ja in den Rahmen der GA paßt, aber jetzt in Kriegszeiten wo wir andere Probleme haben, sollte wir es unterlassen
Krieg zu spielen. Es hat mit militärischer Weiterbildung nichts gemein, befassen wir uns lieber mit der Gegenwart denn das ist derzeit wichtiger.
In der Ukraine leiden und sterben die Menschen im Krieg und wir spielen damit. Gehts noch ?

Geändert von FlecktarnRes (25. February 2022 um 16:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25. February 2022, 17:36   #107
pzgren ist offline pzgren
Stabsfeldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 17. January 2017
Beiträge: 259

Ulm


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Zitat:
Zitat von FlecktarnRes Beitrag anzeigen
Wollen wir doch mal ehrlich sein, wenn wir glauben das dieser Krieg spurlos an uns vorbei geht sind wir im Irrtum, dieser Krieg, wie auch
der 2. Weltkrieg, hat Spuren hinterlassen woran wir noch lange denken werden.
Ja, die Welt ist jetzt leider eine andere - Krieg in Europa ist von einem Relikt aus der Vergangenheit wieder zur Realität geworden


Zitat:
Zitat von FlecktarnRes Beitrag anzeigen
In der Ukraine leiden und sterben die Menschen im Krieg und wir spielen damit.
Ob das JBO-Manöver stattfindet oder ob Hans Müller auf seinem PC Counterstrike spielt oder nicht, ändert an der Situation in der Ukraine überhaupt nichts. Wenn Du jetzt kein Verlangen danach hast, ist das OK, aber lass bitte das Moralisieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 26. February 2022, 09:21   #108
K.Knight ist offline K.Knight
Oberleutnant
Dienstjahre:
 
Avatar von K.Knight
 
Registriert seit: 9. April 2016
Beiträge: 460

M


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Das was gerade passiert ist eine Katastrophe die weltweit für Verwerfungen sorgen wird.
Noch viel schlimmer ist dieses Gefühl der Hilflosigkeit. Es wird erwartet, dass mehr unternommen wird, man will eigentlich auch mehr unternehmen, gleichzeitig ist es aber nicht möglich, ohne einen vermutlich noch viel höheren Preis zu zahlen.



Das wird nicht so schnell vorbei sein wie Putin das vorhatte, und es wird sehr hässlich werden. Weit über die Ukraine hinaus.


Und wenn man aktuell nach USA blickt, dann wird 2024 die nächste brandgefährliche Zäsur. Und hierzulande wird mal wieder nichts und niemand darauf vorbereitet sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 26. February 2022, 10:41   #109
FlecktarnRes ist offline FlecktarnRes
Generalmajor
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 12. May 2019
Beiträge: 1.275

Deutschland


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Zitat:
Zitat von pzgren Beitrag anzeigen
Ja, die Welt ist jetzt leider eine andere - Krieg in Europa ist von einem Relikt aus der Vergangenheit wieder zur Realität geworden


Ob das JBO-Manöver stattfindet oder ob Hans Müller auf seinem PC Counterstrike spielt oder nicht, ändert an der Situation in der Ukraine überhaupt nichts. Wenn Du jetzt kein Verlangen danach hast, ist das OK, aber lass bitte das Moralisieren.



Ja natürlich, ist ja weit weg der Krieg - also spielen wir hier mal Krieg.
Überall werden Veranstaltungen abgesagt und die GA macht genau das Gegenteil. Etwas mehr Mitgefühl für die Betroffenen wäre ganz gut,
der Krieg kann auch sehr schnell auf uns übergreifen, aber darüber macht man sich wohl keine Gedanken.
Und ob diese Veranstaltung etwas an der Situation in der Ukraine ändert spielt gar keine Rolle, hier ist Mitgefühl gefragt und sonst nichts !


In der Ukraine:
https://www.t-online.de/nachrichten/...-gestoppt.html

Geändert von FlecktarnRes (26. February 2022 um 11:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27. February 2022, 12:41   #110
pzgren ist offline pzgren
Stabsfeldwebel
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 17. January 2017
Beiträge: 259

Ulm


Standard AW: Thema: Bundeswehr

Zitat:
Zitat von K.Knight Beitrag anzeigen
Und wenn man aktuell nach USA blickt, dann wird 2024 die nächste brandgefährliche Zäsur. Und hierzulande wird mal wieder nichts und niemand darauf vorbereitet sein.
Davor graust mir auch - stellt Euch nur vor, Trump wäre jetzt noch US-Präsident
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bundeswehr , thema

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.