Gayarmy.de - Die Infoseite und Community für Schwule in Uniform 
gayarmy.de gayarmy.de

Zurück   gayarmy.de > Militärisches > Uniformen & Gerödel
Passwort vergessen?

Uniformen & Gerödel Militärische Uniformen, Ausrüstung, Gerödel und Co


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20. April 2016, 19:43   #1
Frieder ist offline Frieder
Gefreiter
Dienstjahre:
 
Avatar von Frieder
 
Registriert seit: 20. April 2016
Beiträge: 11

Düsseldorf


Standard Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Ich stehe auf Glatze rasieren. Oder auch ganz extrem kurzes Haar. Finde das passt auch ins militärische Milieu. Vielleicht gibt es ja Gleichgesinnte hier. Wir könnten uns austauschen bzw. auch in Aktion (scheren) treten. Rheinland/Ruhrgebiet wäre klasse.
  Mit Zitat antworten
Alt 23. April 2016, 23:50   #2
ABC-Soldat
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Du hast im Prinzip recht, aber manchmal sieht es eben einfach schlecht aus. Also kurz, aber keine Glatze.
Ohren usw. müssen aber frei sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2016, 00:09   #3
Hunder † ist offline Hunder †
zu früh von uns gegangen
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 28. January 2009
Beiträge: 319

16775 Schönermark


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

hallo Frieder

Warum denn Glatze rasieren So wie es ABC Soldat bereits sagt
stehe ich auf ganz kurz Ohren frei und ansonsten 6mm kurz
  Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2016, 10:01   #4
Frieder ist offline Frieder
Gefreiter
Dienstjahre:
 
Avatar von Frieder
 
Registriert seit: 20. April 2016
Beiträge: 11

Düsseldorf


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Wir stehen da gar nicht soweit auseinander. Glatze ist mein persönlicher Fetisch, doch steht sie nicht allen (Kopfform) und ist auch zu radika(h)l. Aber 3-6 mm Maschinenschnitt sieht auch sehr männlich aus und ist sauber und praktisch. Die Zeit wo Langhaarigkeit ein Problem für die BW darstellte, (Haarnetze usw.) ist ja vorbei. Kurze, gepflegte Bärte wiederum, können das Soldatische ganz gut unterstreichen, finde ich. Männer die cool mit langen Haaren aussehen sind absolute Ausnahmen und zum Soldaten passt langes Haar absolut nicht.

Geändert von Frieder (24. April 2016 um 10:25 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2016, 15:57   #5
Frieder ist offline Frieder
Gefreiter
Dienstjahre:
 
Avatar von Frieder
 
Registriert seit: 20. April 2016
Beiträge: 11

Düsseldorf


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Eini Beispiel für weniger gute Frisuren in der Army/BW....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg So nicht.jpg (22,3 KB, 0x aufgerufen)

Geändert von Frieder (24. April 2016 um 16:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2016, 20:25   #6
ABC-Soldat
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Sicher ein IT-Techniker.
  Mit Zitat antworten
Alt 26. April 2016, 12:42   #7
Stoevel ist offline Stoevel
Hauptmann
Dienstjahre:
 
Avatar von Stoevel
 
Registriert seit: 12. September 2005
Beiträge: 597

München, Dortmund


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Was für ein schreckliches Bild! Nein, so geht es wirklich nicht!

Ich stimme Euch zu: Nur sehr kurze Haare oder Glatze sind wirklich männlich-attraktiv. Eine Glatze hat den Nachteil: Wenn sie eine Glatze bleiben soll, muss man sie in kurzen Zeitabständen immer wieder rasieren. Das ist ziemlich aufwändig.

Ich finde, eine Haarlänge zwischen 2 und 5 mm sieht am besten aus, und es fühlt sich auch angenehmer als eine Glatze an, wenn man sich selbst oder einem Kameraden mit der Hand über den Kopf streicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 27. April 2016, 15:01   #8
Trolljin ist offline Trolljin
Obergefreiter
Dienstjahre:
 
Avatar von Trolljin
 
Registriert seit: 23. April 2016
Beiträge: 19

Gütersloh


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Also ich find Glatze auch nicht wirklich ansprechend. Selbst lass ich es im Winter etwas Länger und ansonsten hab ich auch den Sommercut. Da ich erblich bedingt sowieso nicht soviele Haare auf dem Kopf habe, macht das aber auch nicht viel aus (kostet auch beim Frisör weniger)
__________________
Wer bei mir Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Ich fluche nicht, ich rauche nicht, ich trinke nicht und ich lüge nicht! - Verfickte Scheisse jetzt ist mir doch noch die Kippe ins Bier gefallen!
  Mit Zitat antworten
Alt 27. April 2016, 15:35   #9
Frieder ist offline Frieder
Gefreiter
Dienstjahre:
 
Avatar von Frieder
 
Registriert seit: 20. April 2016
Beiträge: 11

Düsseldorf


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Habe ich früher auch gedacht, bloß keine komplette Glatze. Seitdem ich einmal eine verpaßt bekam, könne ich nichts Anderes mehr.Äusserst großer Tragekompfort, sehr praktisch.
__________________
"Der eine mit dem Säbel, der andere mit dem Schnabel." (Blücher)
  Mit Zitat antworten
Alt 30. April 2016, 22:21   #10
Stoevel ist offline Stoevel
Hauptmann
Dienstjahre:
 
Avatar von Stoevel
 
Registriert seit: 12. September 2005
Beiträge: 597

München, Dortmund


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Ich war schon seit Jahren nicht mehr beim Friseur, sondern schneide mir die Haare selbst mit der Haarschneidemaschine, die ich mir mal bei Aldi gekauft habe. Das ist noch viel billiger.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
glatze , milimeterschnitt , rasieren , schneiden

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.