Gayarmy.de - Die Infoseite und Community für Schwule in Uniform 
gayarmy.de gayarmy.de

Zurück   gayarmy.de > Militärisches > Uniformen & Gerödel
Passwort vergessen?

Uniformen & Gerödel Militärische Uniformen, Ausrüstung, Gerödel und Co


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15. October 2018, 11:00   #151
flecktarnhose
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Hallo Kameraden,
hier mal ein kleiner Beitrag zur Haartracht der Bundeswehr.
Für einige Kameraden vielleicht mal ganz interessant.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img20181015_11250369.jpg (147,3 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg img20181015_11262392.jpg (200,8 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg img20181015_11273633.jpg (119,5 KB, 0x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 27. October 2018, 09:04   #152
Private Paula
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Gab's bei den Grundausbildungen auch Zwangsfrisuren?
  Mit Zitat antworten
Alt 27. October 2018, 12:12   #153
Neoprenesoldier ist offline Neoprenesoldier
Feldwebel
Dienstjahre:
 
Avatar von Neoprenesoldier
 
Registriert seit: 4. July 2015
Beiträge: 159

Lkr. Bautzen


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Zitat:
Zitat von Private Paula Beitrag anzeigen
Gab's bei den Grundausbildungen auch Zwangsfrisuren?
Nein, gibt es nicht, zumindest bei der Bundeswehr. Es gibt eine Richtlinie, wie die Frisur auszusehen hat, so dass diese nicht stört. Also braucht man kein 3mm-Verschnitt oder Glatze.
__________________
Kein Fetisch ist auch keine Lösung
  Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2018, 18:49   #154
K.Knight ist offline K.Knight
Hauptmann
Dienstjahre:
 
Avatar von K.Knight
 
Registriert seit: 9. April 2016
Beiträge: 495

M


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Glatze ist (war?) z.T. sogar explizit unerwünscht.
Während der AGA hat das am Standort keinen interessiert, aber später bei der Stammeinheit im anderen Bundesland war Kahlrasur ein nicht erwünschtes Thema.
  Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2018, 21:56   #155
flecktarnhose
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Zitat:
Zitat von K.Knight Beitrag anzeigen
Glatze ist (war?) z.T. sogar explizit unerwünscht.
Während der AGA hat das am Standort keinen interessiert, aber später bei der Stammeinheit im anderen Bundesland war Kahlrasur ein nicht erwünschtes Thema.
Hallo,

abgesehen von dem Erlass von 2013. - s. Nr.151 - gab es eigentlich nie
einen entsprechenden Haarschnitt-Erlass bei der Bundeswehr. Mit
Ausnahme als man ja eine Zeitlang auch mit langen Haaren und entspr.
Haarnetz Soldat sein konnte. Ansonsten trug jeder Soldat sein
Haarschnitt so wie er es gerne wollte. Es sei denn der entsprechende
Vorgesetzte hatte seine eigene Meinung.
Während meiner gesamten Dienstzeit habe ich es nie erlebt das es
Probleme damit gegeben hat.
Eigentlich gibt es ja für alles Mögliche einen Erlass, nur hier hatte man
damit wohl Probleme .
  Mit Zitat antworten
Alt 13. December 2018, 16:52   #156
K.Knight ist offline K.Knight
Hauptmann
Dienstjahre:
 
Avatar von K.Knight
 
Registriert seit: 9. April 2016
Beiträge: 495

M


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Zitat:
Zitat von flecktarnhose Beitrag anzeigen
Hallo,

abgesehen von dem Erlass von 2013. - s. Nr.151 - gab es eigentlich nie
einen entsprechenden Haarschnitt-Erlass bei der Bundeswehr.

In dem von mir beschriebenen Fall handelte es sich ziemlich sicher um eine Eigenheit vom Standort. Damals wie heute war das Thema Rechtsextremismus bei der Bundeswehr ein großes Thema, und man wollte wohl eine entsprechende Assoziierung durch kahlrasierte Schädel unbedingt vermeiden. Lag sicher auch daran, dass der Standort ausgepsrochen gut in den Ort integriert war und man ein Image zu wahren hatte.
  Mit Zitat antworten
Alt 13. December 2018, 17:58   #157
flecktarnhose
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

@ K.Knight

Hallo,
in den meisten Fällen war es auch eine Eigenheit des Standortes und dabei war sicherlich
das von dir angesprochene Thema auch mit ursächlich.
  Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2019, 10:47   #158
marco_drill ist offline marco_drill
Obergefreiter
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 6. January 2019
Beiträge: 24

Nähe Gera


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Bin seit meiner Dienstzeit Kurzhaarträger - und will auch nichts längeres mehr. Und manchmal gibt es eben Zeiten, da muss man Platz schaffen bzw. wird Platz geschaffen, damit Haar neu wachsen kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2019, 11:37   #159
pzgren ist offline pzgren
Oberleutnant
Dienstjahre:
 
Registriert seit: 17. January 2017
Beiträge: 387

Ulm


Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Zitat:
Zitat von marco_drill Beitrag anzeigen
Bin seit meiner Dienstzeit Kurzhaarträger - und will auch nichts längeres mehr.
So sehe ich das auch - kurze Haare sind halt praktisch und ersparen z.B. lange Föhnorgien nach dem Duschen
  Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2019, 11:02   #160
flecktarnhose
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard AW: Glatze, Milimeterschnitt, schneiden und rasieren

Recht auf lange Haare ?


Bundeswehr muss Haar-Vorschriften überarbeiten.

Nach meiner Meinung kann doch nicht jeder Soldat sich einen Haarschnitt
zulegen wie er es gerne möchte. Wir hatte doch schon mal diese Thema.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img20190204_10341313.jpg (143,8 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg img20190204_10360160.jpg (39,4 KB, 0x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
glatze , milimeterschnitt , rasieren , schneiden

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.